fbpx

Ich bin Robert.  Geboren 1990 in Kirgistan – der „Schweiz Zentralasiens“. Aufgewachsen im Schwarzwald und getrieben durch die Faszination der Berge führte mich mein Weg schliesslich in die Schweiz. Immer schon war ich fasziniert von der Entdeckung neuer Orte unseres Planeten sowie seinen Bewohnern. So erfüllte ich mir den Traum einer mehrjährigen Weltreise und konnte hierbei meine Leidenschaft fürs Fotografieren voll ausleben. Die gewonnenen Fähigkeiten möchte ich nun teilen und habe mich als Fotograf selbstständig gemacht.

Einige Leute sagten ich sei verrückt als ich meinen sicheren und gut bezahlten Job kündigte und für zwei Jahre nach Asien und Australien auf Entdeckungsreise ging. Nach der ersten Rückkehr sagten sie, ich sei verrückt einen Saisonjob in Engelberg anzunehmen. Die Echos wurden noch größer, als ich beschloss mit Mountainbike quer durch Kanada zu radeln. Alleine in der Wildnis zu campen und ohne Kontakt zur Aussenwelt.

Nun, ich habe mich daran gewöhnt und es hat mich inspiriert. Also nahm ich meinen zweiten Saisonjob an, diesmal in Arosa, der zu meinem Zuhause wurde. Ich habe schon immer das gemacht was mir Spass macht und dass zu 100%. 2018 erfüllte ich mir einen weiteren Traum und reiste durch Russland auf der längsten Eisenbahnstrecke der Welt – der Transibirschen Eisenbahn.

All diese Momente haben mich geprägt und ich habe Sie visuell mit meiner Kamera festgehalten.

Hier bin ich. Fast 4 Jahre Ausbildung in Reisen, Fotografieren und Kultur. Ich hoffe dir gefällt meine Arbeit. Bei Interesse an einem Shooting oder Zusammenarbeit freue ich mich auf deine Nachricht.